HDI bAV-Expertenforum 2016: Paradigmenwechsel in der betrieblichen Altersversorgung?

Selten war das Umfeld der betrieblichen Altersversorgung (bAV) bewegter als heute. Die Entwicklung der Kapitalmärkte und neue regulatorische Vorschriften stellen die Branche vor große Herausforderungen. Zudem werden verschiedenste politische Reformpakete und alternative Denkmodelle zur bAV kontrovers diskutiert. Dabei wollen eigentlich alle nur das Eine: den Ausbau und die Stabilisierung der bAV für alle Arbeitnehmer in Deutschland. Gleichzeitig wachsen die Anforderungen aller Marktteilnehmer, die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung auch in der bAV umzusetzen. Wohin geht die Reise? Wie können bAV-Experten von Social Media profitieren?

Mit einer breiten Themenauswahl, spannenden Vorträgen und hochkarätigen Referenten gab das HDI bAV-Expertenforum auch in diesem Jahr wieder Impulse für den vertrieblichen Alltag und die Möglichkeit intensiven Erfahrungsaustausches. Weiterer Pluspunkt: Die ganztägige Teilnahme wurde mit Weiterbildungspunkten im Zertifizierungsprogramm „gut beraten“ dotiert. Die praxisorientierte Veranstaltung zählt für viele bAV-Kenner zum Pflicht-Programm.

Das HDI bAV-Expertenforum

Weitere detailierte Informationen über das HDI bAV-Expertenforum können Sie hier runterladen:

Die Referenten

- Fabian von Löbbecke
- Dr. Marco Arteaga
- Martin Bockelmann
- Prof. Dr. Thomas Dommermuth
- Ralf Pispers
- Detlef Pohl (Moderator)

Mehr Info zu Ihren Referenten hier.